swr.de: «AfD-Politiker wehren sich gegen „Gesinnungsprüfungen“»

„In der AfD spitzt sich eine Diskussion über den Umgang mit eigenen Mitgliedern zu. Unbedachte Äußerungen von AfD-Mitgliedern würden zu voreiligen Verurteilungen führen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die einwandfreie Funktion der Seite zu gewährleisten, Social Media-Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren.