morgenpost.de: «Petry hat den radikalen Flügel nicht im Griff»

morgenpost.de vom 23.10.2016

„Die AfD hat mindestens zwei Gesichter, meint Politikwissenschaftler Hajo Funke: moderat und völkisch. Doch die Völkischen dominierten längst parteiintern

Diese Partei mischt seit einiger Zeit die politische Landschaft in Deutschland auf: die Alternative für Deutschland (AfD). Der Berliner Politikwissenschaftler hat sich länger mit der Partei beschäftigt. Wir trafen ihn.“

Von Susanne Leinemann und Ulrich Kraetzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!