bo.de: «AfD-Kreisverband gründet einen Ortsverband Ortenau-Nord»

bo.de vom 15.01.2017

„Die Alternative für Deutschland (AfD) hat nun auch einen Ortsverband Ortenau-Nord. Bei der Gründungsversammlung am Freitag in Freistett wurde Klaus Hunze aus Lauf zum Vorsitzenden gewählt.

Die Alternative für Deutschland (AfD) will weiter wachsen. Am Freitag hat sie einen Ortsverband Ortenau-Nord gegründet. Die Initiative dazu ging von Thomas Kinzinger aus. Der gebürtige Heidelberger, der inzwischen in Freistett lebt, ist stellvertretender Sprecher des AfD-Kreisverbandes. Zuvor war er auch zehn Jahre lang in der SPD aktiv. Seit drei Jahren nun engagiert er sich in der AfD. Schon von Beginn an sei es sein Ziel gewesen, einen AfD-Ortsverband zu gründen, berichtete er bei der Gründungsversammlung, die übrigens ausgerechnet im Gasthaus »Roter Ochsen« in Freistett stattfand.“

Von Michael Müller

Marc Jongen dazu: Als im Landesvorstand Zuständiger für den AfD-Kreisverband Ortenau war ich letzen Freitag zu Gast bei der Gründung des Ortsverbandes Ortenau-Nord und sprach ein Grußwort. Der verlinkte Artikel gibt den Inhalt wieder. Gratulation nochmals an die gewählten Vorstandsmitglieden und viel Erfolg bei allen Aktivitäten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!