AfD-Wahlkampfauftakt mit Gegenwind

suedkurier.de vom 18.01.2016

Die Partei AfD hat im Friedrichshafener Graf-Zeppelin-Haus zum Thema Flüchtlingskrise ihre erste öffentliche Wahlkampfveranstaltung in der Zeppelin-Stadt veranstaltet. Es referierten Alice Weidel, AfD-Landtagskandidatin im Wahlkreis Bodensee, sowie Marc Jongen, stellvertretender AfD-Landesvorsitzender. Studenten entrollten ein Plakat „Vorurteile bekämpfen – für eine bunte Gesellschaft“, wodurch eine tumultartige Lage entstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!