ServusTV: «Talk im Hangar-7 | Wie rechts ist Österreich?»

ServusTV vom 23.11.2017

„Zwölf Jahre nach Knittelfeld ist die FPÖ wieder auf dem Sprung an die Macht. Eine Regierungsbeteiligung scheint nur noch eine Frage der Zeit. Dagegen demonstrieren Tausende, Künstler und Intellektuelle warnen vor rechtsextremen Strömungen in der Partei. Auch Bundespräsident Van der Bellen hat bereits angekündigt, einzelne FPÖ-Politiker als Minister abzulehnen. Ist das alles nur linke Panikmache? Oder ist die FPÖ tatsächlich von Rechtsextremen unterwandert?“

Gäste (u.a.): Marc Jongen (AfD-Politiker und Philosoph) und Karl Öllinger (Urgestein der Grünen)

Marc Jongen dazu: Schützenhilfe für die FPÖ im Österreichischen „Servus TV“, u.a. gegen einen bekennenden Linksextremisten (Achtung, starke Nerven vonnöten!). Sendung vom 23.11.2017 jetzt endlich online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.