Deutschlandfunk: «Rechter Zeitgeist – Rückt die Mitte nach rechts?»

deutschlandfunk.de vom 24.04.2016


Die AfD hat mit ihrer pauschalen Zurückweisung des Islam viel Aufmerksamkeit erfahren. Die populistische Verunglimpfung spielt dabei antidemokratischen Kräften in die Hände. Gleichzeitig könnten damit die Toleranzgrenzen einer ganzen Gesellschaft verschoben werden. Eine historische Ortsbestimmung des neuen rechten Zeitgeistes im Gespräch mit dem Historiker Norbert Frei.

Norbert Frei im Gespräch mit Karin Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die einwandfreie Funktion der Seite zu gewährleisten, Social Media-Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren.