MORAL DARF NICHT ÜBER RECHT STEHEN!

Meine Rede im Deutschen Bundestag am 15. November 2019. Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Ausschusses für Kultur und Medien (22. Ausschuss)
– zu dem Antrag der Fraktionen der CDU/CSU und SPD
20 Jahre Washingtoner Prinzipien – Restitution von NS-Raubkunst fortsetzen und „Beratende Kommission“ weiterentwickeln
– zu dem Antrag der Fraktion der FDP
20 Jahre Washingtoner Erklärung – Wirksamere Aufarbeitung der NS-Raubkunst durch Restrukturierung und Digitalisierung
– zu dem Antrag der Fraktion DIE LINKE.
Rückgabe der NS-Raubkunst gesetzlich verankern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die einwandfreie Funktion der Seite zu gewährleisten, Social Media-Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren.