epochtimes.de: «AfD-Vorwurf: Bundesregierung finanziert fragwürdige Forschungsvorhaben zu „Geschlechtergerechtigkeit“»

epochtimes.de vom 24.04.2019

„Die AfD übt scharfe Kritik: die Bundesregierung würde mit Steuergeldern höchst fragwürdige Genderstudien finanzieren.“

Marc Jongen dazu: The Epoch Times – Deutsch berichtet über meine KLEINE ANFRAGE an die Bundesregierung zu fragwürdiger GENDERFORSCHUNG in Deutschland:
„Die Gender-Ideologie ist nach Ansicht des AfD-Politikers Marc Jongen eine pseudowissenschaftliche Dogmatik, die davon ausgehe, dass das Geschlecht vorwiegend ein soziales Konstrukt sei, das entsprechend auch nach Gutdünken geändert werden könne.
Das Projekt „genderDynamiken“ sei schon seinem Geist nach grundgesetzwidrig, weil es auf die Diskriminierung von Männern bei Stellenbesetzungen hinauslaufe.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die einwandfreie Funktion der Seite zu gewährleisten, Social Media-Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren.